EduCamp Hattingen 2018

Letzte wichtige Infos

Hier die letzten Informationen, bevor es dann am Freitag so richtig los geht:

  • Es geht am Freitag um 15:30 Uhr mit der Anreise los. Nachdem ihr eurer Zimmer bezogen habt, startet das Programm um 16.30 Uhr. Wer am späteren Abend eintrifft, sollte nicht mit leerem Magen kommen, denn das Abendbuffet schließt um 19.20 Uhr.
  • Am Samstag und Sonntag starten wir ab 8:00 Uhr mit der Registrierung der Tagesgäste. Eine Session für Barcamp-Neulinge wird am Samstag morgen um 9:30 Uhr vor der Sessionplanung angeboten. Einen ausführlichen Zeitplan halten wir auf der Webseite für euch bereit: https://echat18.educamps.org/zeitplan/.
  • Insgesamt sind rund 59 Kinder während des EduCamps vor Ort. Dazu haben wir in diesem Jahr keine Kinderbetreuung engagiert. Wie genau die Betreuung der Kinder dieses Jahr organisiert wird, könnt ihr hier nachlesen: https://echat18.educamps.org/2018/10/02/der-wahnsinn-so-viele-kinder-gab-es-auf-einem-educamp-noch-nie/. Für die Eltern der Jüngsten, gibt es am Freitag um 17:10 Uhr ein Vernetzungstreffen. Der Mini-Educamper Gruppe zur Betreuungsorga könnt ihr per Link beitreten: https://t.me/joinchat/D9FsoRHFx8IWMcP0ldSzPQ
  • Wer eine Session ankündigen will oder auch Sessionwünsche vorher bekannt geben möchte, kann das im Forum tun: https://educamps.org/diskussion/forum/educamp-2018-22-in-hattingen/themenwuensche-und-angebote/
  • Wir hoffen, dass besonders die vielen jungen Educamper dort ihre Wünsche eintragen, damit für sie ein tolles Angebot entsteht.
  • Wenn ihr wissen wollt, wer außer euch noch beim Educamp dabei ist, findet ihr eine TN-Liste bereinigt um die, die nicht genannt werden wollen hier: https://echat18.educamps.org/teilnehmendenliste/
  • Vergesst nicht Schwimmsachen mitzunehmen, falls ihr in Hattingen im beheizten Hallenbad schwimmen wollt, genauso wie Tanz- oder Wandersachen. Für den Fußballkäfig wäre Sportkleidung angemessen. Falls jemand von euch einen Kletterschein hat, der euch berechtigt, eine Kletterwand zu beaufsichtigen, dann könnte bei gutem Wetter für eine Klettersession gerne die Kletterwand und Ausrüstung des Tagungszentrums genutzt werden. Die jungen Educamper überraschen wir in diesem Jahr mit einer Poolparty. BadeTiere, Wasserbälle oder Poolnudeln sind herzlich willkommen!
  • Falls ihr mit der Bahn anreist, könnt ihr euer Ticket vergünstigt kaufen. Alle Infos auch zu Mitfahrgelegenheiten haben wir euch hier zusammengestellt: https://echat18.educamps.org/2018/10/03/verguenstigte-bahntickets/
  • Wenn ihr mit dem Auto anreist, sei hier noch einmal die Adresse vom DGB Tagungszentrum genannt: Am Homberg 44 – 50, 45529 Hattingen
  • Es gibt eine Telegram-Gruppe für den gemeinsamen Austausch: https://t.me/joinchat/EFRioU4cgpfzy2vDug1Xsg und einen Newsfeed mit aktuellen Informationen vom Orgateam: https://t.me/echat18
  • Seid November 2017 steht unsere neue Glasfaserleitung und wir können satte 500 mbit synchron zur Verfügung stellen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren können wir das neu aufgebaute Netz also einem gründlichen Stresstest unterziehen.

Beiträge im Forum

Das Forum mit den Themenwünschen und -angeboten glüht, werft mal einen Blick rein: https://educamps.org/diskussion/forum/educamp-2018-22-in-hattingen/themenwuensche-und-angebote/

Im Bereich Mitfahrgelegenheiten kann vielleicht der ein oder andere unterstützen: https://educamps.org/diskussion/forum/educamp-2018-22-in-hattingen/mitfahrgelegenheiten/

Vergünstigte Bahntickets und Mitfahrgelegenheiten zum #echat18

Falls ihr überlegt mit der Bahn anzureisen, lohnt sich das vergünstigte Bahnticket der DB in Kooperation mit dem DGB Bildungswerk Bund e.V. Alle Konditionen gehen aus diesem pdf hervor. Die Fahrkarte könnt ihr hier buchen.

Wer darüber hinaus noch eine Mitfahrgelegenheit von irgendwo nach Hattingen sucht, wird vielleicht im Echat18 Forum fündig: https://educamps.org/diskussion/forum/educamp-2018-22-in-hattingen/mitfahrgelegenheiten/

Die letzte Meile

Von Essen könnt ihr entweder mit der S3 nach Hattingen (Mitte) oder mit der S9 nach Velbert Nierenhof fahren. Von dort aus bietet es sich an ein Taxi zum DGB Tagungszentrum zu nehmen. Das kostet ungefähr 7 – 8 Euro und ihr erspart euch einen unangenehmen Fußmarsch den Homberg hinauf.

Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seit, gebt ins Navi die Adresse:

Am Homberg 44, 45529 Hattingen ein.

Neben dem oben erwähnten Forum zu Mitfahrgelegenheiten möchten wir eine alte Barcamp Tradition reaktivieren und die Organisation in die selbstorganisierenden Hände der Community legen. Wir werden also am Check-In eine Metaplanwand aufstellen, auf der ihr für Samstag Abend und Sonntag Vormittag eine Mitfahrgelegenheit anbieten oder suchen könnt. Alles weitere kann dann direkt f2f oder über den Messenger eurer Wahl geklärt werden.

Der Educamp e.V. bittet euch um eine finanzielle Unterstützung

Liebe Educamper_innen,

es gibt eine eiserne Regel für EduCamps: Die reine Teilnahme soll kostenlos sein. Jeder soll teilnehmen können. Es kommt auf den Austausch, die Vernetzung, das gemeinsame Nachdenken und Erfahren an.

Wer in Hattingen übernachtet, bezahlt nur für die Übernachtung und das Frühstück. Alle Tagesgäste können selbstverständlich ohne einen Cent zu bezahlen teilnehmen. Für Kinder gilt das in Hattingen auch dann, wenn eine Übernachtung anfallen würde. Mit anderen Worten: Der Verein übernimmt (mit Hilfe von Sponsoren und Föderern) die Kosten für die Verpflegung Aller und die Übernachtung von Kindern und Jugendlichen.

Wenn ihr die Entwicklung genauer beobachtet, habt ihr sicher bemerkt: Die Anzahl der Kinder hat in den letzten Jahren bei den EduCamps deutlich zugenommen. Dieses Jahr bricht die Anzahl der Kinder alle bisherigen Rekorde: Fast ein Drittel aller Anmeldungen entfällt auf Menschen unter 18 Jahre. Das EduCamp ermöglich also wirklich ein generationsübergreifendes Lernen par excellence!
Für den Verein EduCamp bedeutet dies in der Kalkulation: Pro Kind zwischen 6 und 11 entstehen dem Educamp Kosten in Höhe von ~40€ pro Tag. Bei Kindern zwischen 12 und 17 sogar fast 80 €. Insgesamt entstehen bei dem aktuellen Anmeldestand Kosten in Höhe von knapp 2000,00 € nur für die kostenlose angebotene Übernachtung und Verpflegung der Kinder.

Irgendwo muss das Geld dafür herkommen … und jetzt kommt ihr ins Spiel.

Wir würden Euch gerne um Hilfe und Unterstützung bitten – im Namen der Kinder und Jugendlichen auf dem EduCamp 2018 in Hattingen.

Deshalb freut sich der EduCamp e.V. über jede Spende, ob ihr nun Kinder zum Educamp mitbringt, oder auch nicht. Hier könnt ihr als Community beweisen, dass wir nicht darauf angewiesen sind, dass große Unternehmen und Stiftungen für die Bildung unserer Kinder aufkommen müssen. Über eine Spende könnt ihr aber auch gerne Danke sagen, für das, was das EduCamp euch bedeutet.

Werdet Teil der EduCamp-Community und unterstützt den Verein mit eurer Spende! Ob ein kleiner oder großer Betrag – jeder Euro hilft.

Vielen Dank sagen schon heute alle Kinder und Teilgebende, die eine solche Veranstaltung niemals bezahlen könnten, wenn sie Geld kosten würde.

Educamp T-Shirts ab jetzt im Shop

Passend zum diesjährigen Educamp haben wir wieder einen Shop mit Fan-Artikeln eingerichtet. Wer also im richtigen Outfit zum diesjährigen Educamp erscheinen will, findet hier alles, was das Herz begehrt. Wir haben natürlich auch an die Kinder gedacht, die ja zahlreich mit dabei sein werden.

Der Shop wird zum Selbstkostenpreis betrieben. Das Educamp verdient daran keinen Cent. Wir freuen uns aber über jeden, der oder die am 12.10. mit dem Fanshirt bei uns in Hattingen auf der Matte steht.

„Wir sind voll“

Kurze Meldung aus dem Backoffice:

Die aktuell mögliche Anzahl an Anmeldungen ist soeben eingegangen. Daher sind vorerst keine Anmeldungen mehr möglich. Oder genauer: Wenn Du/Sie sich anmelden, gibt es erstmal keine Anmeldebestätigung, sondern Du/Sie wandern auf die Warteliste.

Wir bemühen uns, weitere Plätze möglich zu machen. An dieser Stelle sei auch schonmal die Spendenmöglichkeit erwähnt: https://educamps.org/spenden/

Das EduCamp war immer und soll weiterhin kostenlos bleiben. Wir wollen außerdem die Kosten für die Kinder tragen, um auch Familien die Teilnahme zu ermöglichen. Immerhin sind wir DAS Familien-EduCamp! Nur: Das kostet eben auch.

Wenn Du/Sie uns dabei unterstützen wollen, so würden wir uns im Namen vieler Educamper_innen sehr freuen.

Noch 24 h bis zur Anmeldungseröffnung des Educamp Hattingen 2018

Es ist wieder soweit, das Educamp Hattingen 2018 wirft seine Schatten voraus. Ab Mittwoch, 18:00 Uhr werden wir den Link veröffentlichen, über den ihr euch anmelden könnt. Wir werden euch per Twitter erinnern ;-).

In diesem Jahr haben wir die Anmeldung komplett an das DGB Bildungswerk ausgelagert. Ihr müsst euch nur einmal anmelden, auch, wenn ihr nicht übernachten wollt. Die Kosten für die Einzelzimmer liegen, wie in den vergangenen Jahren bei 119,00 €, das Doppelzimmer ist p.P. sehr viel günstiger geworden und liegt jetzt bei 62,00 €. Wie auch in den vergangenen Jahren bekommt ihr eine Rechnung für die Übernachtungskosten direkt vom DGB Bildungswerk.

Wie in den letzten Jahren werden die Kinder kostenlos mitmachen können. Falls ihr als Dank eine Spende in die Educampdose werfen wollt, haben wir dazu hier eine Spendenmöglichkeit eingerichtet.

Schwab schwabbi dubbi du #echat18

Auch wenn es noch lange hin ist – immerhin ist das letzte EduCamp gerade mal 2 Wochen her… Trotzdem hören wir schon aller Orten die leichte Wehmut, wann man sich denn wiedersehen wird.

Der Tagungsstätte des DGB geht es genauso: Man sehnt sich nach den Educampern. Denn 🎶 „Norden, Süden, Osten, Westen, die Educamper sind die Besten… Schwab schwabbi dubbi du“.

Daher wollen wir Euch schon den Termin für das kommende Jahr nennen: Vom 12. – 14. Oktober 2018 treffen wir uns im Jubiläumsjahr „10 Jahre Educamp“ in Hattingen zum 22. Educamp. Hashtag ist #echat18

Wir freuen uns auf Euch!

Bis dahin eine schöne Zeit.

Herzliche Grüße,

Felix
(für das Orga-Team)